Hans-Joachim Schwer

Sachverständigen-Büro für Zweirad-Technik
Unfallgutachten, technische Beweissicherung für
Motorräder, Fahrräder, Rahmen
und Behindertenfahrzeuge

Büro von hjs-zweirad-technik.de

Zur Person - Hans-Joachim Schwer

1. Seit März 1980 Kraftfahrzeug - Mechaniker - Meister

2. Langjährige Tätigkeit im Zweirad-Handwerk.

  • Honda Center (Vertragshändler)
  • BMW Niederlassung Berlin
  • Bischoffs Motorrad Shop > Kawasaki / BMW / EML Gespanne / Vespa Piaggio / Hercules und KTM Vertragshändler

3. Langjährige Tätigkeit im Ing. - Büro für Fahrzeugtechnik Wolff und
Kfz-Sachverständigen-Zentrum.

4. Seit 1997 selbständig als Sachverständiger / Gutachter.

5. Durchführen von Rahmenvermessungen und Messsystemen
(Motorrad / Fahrrad).

  • seit Juli 1994 mit der Laser Lehre (Köster-Verfahren) im Ing.-Büro für Fahrzeugtechnik Wolff
  • seit Juli 1997 mit dem m.a.x. Rahmen Messsystem der Fa. Scheibner Messtechnik
  • seit Januar 2002 mit der Laser Lehre (Köter-Verfahren) der Fa. Scheibner Messtechnik

6. Im Februar 2001 wurde ich von der Handwerkskammer Berlin: öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für das Zweiradmechaniker-Handwerk

7. Seit Oktober 2004 Mitglied im BdFS > Bundesverband der Fahrrad - Sachverständigen e.V.

8. Seit Februar 2006 Mitglied im BdZS – Bundesverband der Zweirad-Sachverständige e.V.

Hans Joachim Schwer